Was sind Key Enabling Technologies (KETs)?

null
Nanotechnologie

Nanotechnologien können Materialien und Geräte in winzigem Maßstab herstellen – 80.000 mal kleiner als ein menschliches Haar. Die Nanotechnologien berühren jeden Aspekt des menschlichen Lebens: Elektronik, Medikamente, Alltagsprodukte, unsere Autos und unsere Häuser. Die Forschung in diesem Bereich wird zu neuen Produkten und Dienstleistungen führen, die von der Industrie entwickelt wurden und die die menschliche Gesundheit verbessern, gleichzeitig aber auch Ressourcen schonen und die Umwelt schützen können.

null
Mikro- und Nanoelektronik

Mikro- und Nanoelektronik, einschließlich Halbleiter, sind für alle Waren und Dienstleistungen, die eine intelligente Steuerung benötigen, in so unterschiedlichen Sektoren wie Automobil und Verkehr, Luft- und Raumfahrt unerlässlich. Intelligente industrielle Steuerungssysteme ermöglichen ein effizienteres Management von Stromerzeugung, -speicherung, -transport und -verbrauch durch intelligente elektrische Netze und Geräte.

null
Photonik

Die Photonik ist ein multidisziplinärer Bereich, der sich mit dem Thema Licht beschäftigt und dessen Erzeugung, Erkennung und Verwaltung umfasst. Sie bildet unter anderem die technologische Basis für die wirtschaftliche Umwandlung von Sonnenlicht in Strom, die für die Erzeugung erneuerbarer Energien wichtig ist, sowie für eine Vielzahl von elektronischen Komponenten und Geräten wie Fotodioden, LEDs und Laser.

null
Advanced Materials

Advanced Materials können neue Funktionalitäten und verbesserte Eigenschaften einbringen und gleichzeitig bestehende Produkte und Prozesse wertschöpfend und nachhaltig gestalten. Die Forschung kann vom Material selbst (z.B. Biomaterialien), vom industriellen Sektor (z.B. Metallurgie) oder von dessen Anwendungen (z.B. Energie, Gesundheit, Verkehr) ausgehen. Die Forschung in diesem Bereich trägt den Bedürfnissen und Anliegen der Menschen nach integrierten Lösungen Rechnung, die Energie, natürliche Ressourcen und menschliche Gesundheit miteinander verbinden.

null
Fortschrittliche Fertigungssysteme (Advanced Manufacturing Technologies)

In der Lieferkette von KET sind fortschrittliche Fertigungssysteme wichtig, um hochwertige, marktfähige, wissensbasierte Waren und die damit verbundenen Dienstleistungen (z.B. moderne Robotik) herzustellen. Dies gilt insbesondere für kapitalintensive Branchen mit komplexen Montagemethoden wie die Herstellung und Montage moderner Flugzeuge, die das gesamte Spektrum der Fertigungstechnologien von der Simulation und Programmierung von Roboter-Montagelinien bis hin zur Reduzierung des Energie- und Materialverbrauchs umfassen.

null
Industrielle Biotechnologie

Die Biotechnologie wendet wissenschaftliche und technische Prinzipien auf lebende Organismen an. Sie dient zum einen der Verbesserung industrieller Prozesse und zum anderen der wettbewerbsfähigen, nachhaltigen und innovativen Produktion von Materialien, Chemikalien und Kraftstoffen. Auf diese Weise unterstützt die Biotechnologie die europäische Industrie mit ihrer wissenschaftlichen, technologischen und innovativen Basis.